Es begann am 3. Dezember 1970: Wenige Minuten nach meiner Geburt blitzt mir mein stolzer Papa ins Gesicht, um das erste Foto zu machen. Und dieser Blitz war wohl die Initialzündung, denn “fotoversessen” bin ich quasi schon immer. Bereits als Kind hielt ich viele schöne Momente im Bild fest. In der Jugend war auf fast allen Partys eine kleine “Ritsch-Ratsch-Knipse” dabei, mit der die Feier im Bild festgehalten wurde.

Richtig intensiv tauchte ich im Jahr 2004 in die Fotografie ein – Grund hierfür war die Anschaffung der ersten digitalen Spiegelreflexkamera. Das Equipment ist im Laufe der vergangenen Jahre genau so stark gewachsen wie das fotografische Portfolio.

Meine Reisefotografien waren bereits Mittelpunkt mehrerer Ausstellungen und werden europaweit vertrieben. Meine allergrößte fotografische Passion gilt aber dem wohl anspruchsvollsten Bereich – der Hochzeitsfotografie!

[button href=”https://fotomann.de/blog/kontakt/” align=”center”]TerminAnfrage[/button]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.